Verzicht auf Wahlplakate

Die AfD verzichtet in Herdecke im Rahmen des aktuellen Wahlkampfes zur Kommunalwahl am 13.09.2020 vollständig auf das Aufhängen von Wahlplakaten.

„Wir haben uns bewusst dazu entschieden, in Herdecke in diesem Wahlkampf komplett auf Wahlplakate zu verzichten. Stattdessen nutzen wir umweltfreundlichere Wahlkampfmittel sowie das Internet.“, so der Herdecker AfD-Spitzenkandidat Oliver Haarmann.

Wahlplakate in Herdecke

„Die AfD setzt in Herdecke im Wahlkampf verstärkt auf Infostände, die Verteilung von Flyern, unsere Internet-Präsenz (afd-herdecke.org) sowie unseren Facebook-Auftritt
(facebook.com/AfDHerdecke). So können wir unsere Themen besser präsentieren. Man sieht täglich in Herdecke, welche Massen an Plakaten von den Parteien aufgehängt werden und später entsorgt werden müssen. Wir beteiligen uns bewusst nicht an der Erzeugung dieses Müllberges.

Andere Parteien reden vom Umweltschutz, wir setzen Umweltschutz aktiv um.“