Oliver Haarmann ist neuer Kreissprecher

Oliver Haarmann ist neuer Kreissprecher

Der AfD-Kreisverband Ennepe-Ruhr hat am vergangenen Wochenende turnusmäßig seinen neuen Kreisvorstand gewählt. Zu Beginn der Versammlung entschieden sich die Parteimitglieder für die Bildung einer Doppelspitze für die Position des Kreissprechers.

Mit sehr großer Mehrheit wurden der Wittener Tim Csehan und der Herdecker Oliver Haarmann als gleichberechtigte Kreissprecher gewählt.

Der 52-jährige Dipl.-Informatiker Oliver Haarmann, der auch Fraktionsvorsitzender der AfD-Fraktion im Herdecker Stadtrat ist, gibt einen Ausblick auf die Ziele seiner Amtszeit:

„Mit der Kommunalwahl sind wir in Fraktionsstärke und guten Leuten in die Stadträte in Gevelsberg, Herdecke und Witten sowie in den Kreistag in Schwelm eingezogen. Wir werden dort professionell agieren und die konservativen Interessen der Bürger vertreten.

Bereits unmittelbar nach der Wahl wurden zahlreiche Themen an uns herangetragen und man spürt, dass viele Bürger es leid sind, jede Maßnahme in CO2-Ersparnis zu bewerten. Immer weiter gehende Verbote, die in privateste Lebensbereiche der Menschen eingreifen, sind nicht im Interesse der Bürger. Unser Ansatz ist es, uns für die Bürger und deren Anliegen einsetzen.“