Erfolgreicher Auftakt zum Kommunalwahlkampf

Am Sonntag, dem 16.08.2020, fand in Ennepetal die Auftaktveranstaltung der Alternative für Deutschland (AfD) zum Kommunalwahlkampf statt. Gleichzeitig wurde die Veranstaltung per Livestream ins Internet übertragen.

Im voll besetzten Haus Ennepetal sprachen hochkarätige Redner zu den Herausforderungen und Themen der Kommunalpolitik. Für eine professionelle Moderation sorgten mit Martin Schiller und Petra Schneider zwei Mitglieder das AfD-Landesvorstandes.

Neben Matthias Renkel, dem Sprecher des gastgebenden AfD-Kreisverbandes Ennepe-Ruhr, traten weitere hochkarätige Redner auf:

  • Dana Guth , MdL, Vorsitzende der AfD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag
  • Carlo Clemens, Landessprecher Junge Alternative NRW
  • Rüdiger Lucassen, MdB, Landessprecher AfD NRW
  • Dr. Gottfried Curio, MdB, Innenpolitischer Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion

Der stellvertretende Sprecher des Kreisverbandes Ennepe-Ruhr, Oliver Haarmann aus Herdecke, fasst wie folgt zusammen:

„Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und eine weitere Motivation für unsere Kandidaten für die Stadträte in Gevelsberg, Witten und Herdecke sowie für den Kreistag in Schwelm. Wir gehen mit breiter Brust in den Wahlkampf und werden unsere guten Argumente sachlich präsentieren.

Gerade die Junge Alternative NRW hat mit ihrer tatkräftigen Unterstützung gezeigt, dass sich die Jugend eben nicht komplett indoktrinieren lässt. Sie ist bereit, Verantwortung für ihre Heimat und unsere Zukunft in Deutschland zu übernehmen.

Die Teilnehmerzahl der Gegenveranstaltung vor der Halle ist im Sinkflug. Trotz schönstem Wetter war eine merklich geringere Zahl an Teilnehmern versammelt als bei der letzten Gegenveranstaltung.

Dies zeigt deutlich, dass die Leute es leid sind, immer dieselben Vorurteile und Plattitüden über die AfD zu hören. Die Bürgerinnen und Bürger können sich ihr eigenes Bild machen und benötigen keine Meinungsvorgaben von Vertretern der Lokalpolitik.“

Link zur Video-Aufzeichnung: https://www.facebook.com/watch/?v=682070439068791

Oliver Haarmann und Dr. Gottfried Curio
Oliver Haarmann und Dr. Gottfried Curio